HOME  |  IMPRESSUM  |  SITEMAP  |  KONTAKT
CSN-A* CSN-B CSNP-A Lassee / NÖ

Starke Leistungen der Nachwuchsreiter/-innen. Die mit 45.000 Euro Preisgeld höchstdotierte nationale Springreitserie ging von 25.-28. Mai in die 2. Runde.

Foto: Archiv




Wie schon in den letzten Jahren gehört Lassee zur fixen Austragungsdestination des Casino Grand Prix powered by Westfalia und war nach der zu Ostern ausgetragenen Etappe in Linz die zweite Station der prestigeträchtigsten Springserie Österreichs.




Im Rahmen des Turniers gab’s auch dieses Mal zahlreiche Platzierungen burgenländischer Reiter/-innen. In den Springpferdeprüfungen für 5 jährige Pferde erreichte Patricia Steiner vom Equiteam Auhof Neufeld in den Prüfungen über 1,05 mit Cash de Brecey einmal den ersten und einmal den zweiten Platz. Im Jungpferdespringen mit amerikanischem Stechen über 1,15 m erreichte Patricia Steiner wiederum den ersten Platz.




Besonders erfolgreich waren die burgenländischen Reiter/-innen wieder einmal in den Ponyspringprüfungen. Leona Koller-Ludwig vom Reitclub Neumarkt an der Raab gewann auf Where’s the Party eine Prüfung über 1,05 m. Ludovica Goess-Saurau vom Reitclub Neumarkt an der Raab war in dieser Prüfung mit Rusty auf Rang 3 und mit Has a Keeper auf Rang 4 platziert. Eine Ponyspringprüfung über 1,10 m beendete Ludovica Goess-Saurau mit Rusty auf Rang 3, Klara Goess-Saurau vom Reitclub Neumarkt an der Raab kam mit Laragh Storm auf Rang 3 und Lisamaria Takats vom Equiteam Auhof Neufeld war mit Glentaum Misty auf Rang 4 platziert.




Die zweite Qualifikation zum Pony Grand Prix über 1,20 m beendete Ludovica Goess-Saurau mit Lilly Vanilly auf dem zweiten Platz. Leona Koller-Ludwig kam mit Where’s the Party auf Rang 4. Im Pony Standardspringen über 1,10 m kam Klara Goess-Saurau mit laragh Storm auf den dritten Platz, Ludovica Goess-Saurau erreichte auf Rusty den 4. Und mit Has a Keeper den 6. Platz.




Den Equo net Pony Grand Prix über 1,25 m sicherte sich schließlich Ludovica Goess-Saurau mit Lilly Vanilly.




In einem Springen über 1,20 m war Olivia Zahlbruckner vom Equiteam Auhof Neufeld mit Elite auf Rang 6 platziert. In der Qualifikation zum OEPS Nachwuchscup über 1,20 m landete Klara Goess-Saurau mit Meniac auf Rang 3 und mit L’Alme Z auf Rang 4.




Am Samstag feierte Klara Goess-Saurau im Grand Prix OEPS Nachwuchscup über 1,20 m sogar einen Doppelsieg. Auf L’Alme Z siegte sie im Stechen mit klarer Bestzeit und dazu belegte sie auf Meniac einen sicheren zweiten Platz.




Dominik Wessely vom Pferdezentrum Wessely erreichte in einer Prüfung über 1,20 m mit Unitaire den dritten Platz.




Eine Prüfung über 1,25 m beendete Stefan Laditsch von der Reitergruppe Gols mit Balvini auf dem zweiten Platz, zudem war er mit City Love auf Rang 7 platziert. Am letzten Tag startete Stefan Laditsch mit Balvini in einer Prüfung über 1,40 m. Ein Abwurf verhinderte eine Platzierung ganz vorne. Stefan Laditsch belegte den 18. Platz unter 38 Teilnehmern.

 

 

 

Start- und Ergebnislisten hier

 

 

 

Termine 2017
CASINO Grand Prix powered by WESTFALIA:

16. April Linz-Ebelsberg (OÖ), Sieger: Dieter Köfler (K), Askaban
28. Mai Lassee (NÖ), Sieger: Matthias Atzmüller (OÖ), Narumol B
29. Juni-2. Juli Zeltweg-Farrach (ST)
3.-6. August Preding (ST)
31. August-3. September Kammer-Schörfling (OÖ), Finale (doppelte Punkte)
Alle Cup-Reglement inklusive Punkteaufteilung gibt es als Downloads hier

 

 

CASINO Grand Prix powered by WESTFALIA
2. Etappe, Lassee (NÖ)
Springprüfung über die Höhe von 1,50 mit Stechen
1. Matthias Atzmüller (OÖ), Narumol B; 0/44,71 Sekunden im Stechen
2. Christian Schranz (NÖ), V.I.P.2; 4/44,19 im Stechen
3. Markus Saurugg (St), Texas I; 4/44,77 im Stechen
4. Benjamin Saurugg (St), Contador; 1 Fehler im Grunddurchgang/83,43 Sekunden
5. Rainer Zöger (W), Quintalia; 4/75,81
6. Josef Schwarz (OÖ), Candy 27; 4/76,49
7. Christian Nussmüller (St), Splinter DK; 4/78,14
8. Lea-Florentina Kohl (OÖ), Commander 5; 4/78,62
9. Michael Rösch jun. (NÖ), APT’s La Bohem; 4,25/80,68
10. Katharina Schiller (NÖ), Robert Heinrich KvÖ; 4,50/81,49

Stand nach 2. Etappe:
1. Markus Saurugg (St) 130 Punkte
2. Matthias Atzmüller (OÖ) 120
3. Dieter Köfler (K), 110 Punkte
4. Christian Schranz (NÖ) 105
5. Vanessa Pfurtscheller (T) 90
6. Franz Steinwandtner (B) 80
7. Theresa Pachler (NÖ), 70
7. Katharina Schiller (NÖ) 70
7. Benjamin Saurugg (St) 70
10. Sascha Kainz (NÖ), 60

 

 

R34 Youth Cup
Mannschaftsspringprüfung, (gilt als Qualifikation für den R34 Youth Cup)
1. Team mit Sally Zwiener 4 Fehlerpunkte; Cathy Zwiener 4,5; Felix Koller 0; Nicole Berner 0
2. Team mit Johanna Goess-Saurau 4; Eva Zöcklein 8; Lara Stampler-Ullrich 0; Lisa Schranz 8
3. Team mit Pia Hinterkörner 4; Sabine Strohmaier 16; Valerie Wick 0; Anna Kittinger 12

Abteilung 1, Höhe: 1,30 m
1. Sally Carina Zwiener (S), Latent H; 0/55,37 im Stechen
2. Sally Carina Zwiener (S), Cindy Crawford 5; 4/56,49 im Stechen
3. Eva Zöcklein (NÖ), Cash 1; 8/45,28 im Stechen

Abteilung 2, Höhe: 1,40 m
1. Valerie Wick (NÖ), Cai Caprice; 8/48,42 im Stechen
2. Victoire Martin (NÖ), Captain Jack 19; 8/52,75 im Stechen
3. Felix Koller (OÖ), Mevisto’s Bonaparte; 8/54,16 im Stechen

Stand nach 2. Etappe:
1. Sally Carina Zwiener (S) 200 Punkte
2. Pia Hinterkörner (NÖ) 140
3. Anna Kittinger (NÖ) 125

 

 

EQWO.net Pony Grand Prix
Pony-Standardspringen (1,25 m)
1. Ludovica Goess-Saurau (B), Lilly Vanilly; 0/32,84 im Stechen
2. Jana Schöpf (NÖ), Golden Joy H; 0/36,77 im Stechen
3. Elisabeth Knaus (St), It’s My Dancer; 0/37,39 im Stechen

Pony-Standardspringen (1,10 m)
1. Selina Terler (St), Happy Soul; 0/34,29 im Stechen
2. Leonie Riedel (NÖ), Bjorn; 0/34,79 im Stechen
3. Klara Goess-Saurau (B), Laragh Storm; 0/36,59 im Stechen

Stand nach 2. Etappe:
1. Jana Schöpf (NÖ) 170 Punkte
2. Selina Terler (St) 160
2. Ludovica Goess-Saurau (B) 160
4. Leona Koller Ludwig (B) 100

 

 

OEPS Nachwuchscup (1,20 m)
1. Klara Goess-Saurau (B), L’Ame Z; 0/34,26 im Stechen
2. Klara Goess-Saurau (B), Meniac; 0/37,04 im Stechen
3. Noah Domaingo (NÖ), Well Done 3; 0/40,33 im Stechen

Stand nach 2. Etappe:
1. Laura Frank (W) 170 Punkte
2. Noah Domaingo (NÖ) 145
3. Diana Schellhammer (NÖ) 120

 

 

OEPS Amateur Springcup (1,30 m)
1. Eva Zöcklein (NÖ), Cash 1; 0/33,83 im Stechen
2. Katrin Raunegger (St), Tybarla Z; 0/34,83 im Stechen
3. Elisabeth Stoiser (St); Canduro S; 0/37,33 im Stechen

Stand nach 2. Etappe:
1. Magdalena Wolf (St) 125 Punkte
2. Katharina Biber (NÖ) 100
2. Eva Zöcklein (NÖ) 100
2. Nikolaus Kostwein (K) 100





...back


BPS - Burgenländischer Pferdesportverband
- Siebensterngasse 59 - A-7503 Großpetersdorf - Tel. 0664/4632079 - Fax 02682 2057700 4444 - office@lfv.at