HOME  |  IMPRESSUM  |  SITEMAP  |  KONTAKT
Ländliche Meisterschaft in Rudersdorf

Im Rahmen eines CSN-B*, CSNP-B wurden in Rudersdorf die ländlichen Meisterschaften im Springen ausgetragen. Bilder gibt's in der Galerie!




Am 22. und 23. Juli 2017 veranstaltete der Zucht- und Ausbildungsstall Winter in Rudersdorf die burgenländische Meisterschaft im Springen der Ländlichen für alle Klassen. Dazu wurden zahlreiche Springprüfungen in allen Klassen bis zu einer Höhe von 140 cm durchgeführt und auch ZAW Jungpferdecups ausgetragen.




Im ersten Springen des ZAW Jungpferdecups für 4 und 5 jährige setzte sich Manuel Winter vom Zucht- und Ausbildungsstall Winter mit Thusnelda W durch. Im zweiten Springen lag dann Michaela Lueger mit Ratina MKC voran. Bei den 5 und 6 jährigen Pferden siegte Michaela Lueger vom RFC Hohenbrugg mit Riannah MKC sowohl über 1,05 m als auch über 1,15 m. Am Sonntag gewann Martina Winter mit Boris Golden Star W das Springen über 1,05 m für 5 und 6 jährige Pferde. Im Springen über 1,15 m siegte ebenfalls Martina Winter, dieses Mal mit Absinth W.




Die erste Teilprüfung in der Ponymeisterschaft gewann Romana Winter vom Zucht- und Ausbildungsstall Winter mit Legada. Auf Rang 2 landete Florentina Erkinger vom Reithof Leitenwald auf Beverly Blue Moon. Sie war versehentlich über die Startlinie geritten und kassierte dafür 4 Fehlerpunkte, im Parcours blieb sie danach ebenfalls fehlerfrei. Im zweiten Umlauf verbuchten sowohl Romana Winter als auch Florentina Erkinger je einen Abwurf. Damit ging der Sieg in der Meisterschaft an Romana Winter auf Legada vor Florentina Erkinger auf Beverly Blue Moon.




Im ersten Springen für Jugend/Junioren ging der Sieg am Robin Erkinger vom Reithof Leitenwald mit Highlight, auf Rang 2 landete Nina Brunner vom Reithof Leitenwald mit Asterix Averell. Im zweiten Springen am Sonntag blieb Robin Erkinger mit Highlight voran und sicherte sich damit auch den Meistertitel in der Klasse Jugend/Junioren.




Die erste Teilprüfung der allgemeinen Klasse ging an Larissa Scherr mit Angelo W vor Julia Braun mit Donna Romana, beide starten für den Zucht- und Ausbildungsstall Winter. Ebenfalls fehlerfrei landete Dominik Wessely vom Pferdezentrum Wessely mit Unitaire auf dem dritten Platz. Von den insgesamt 9 Startern in der Meisterschaft kam auch am Sonntag niemand an das Führungstrio heran. Dominik Wessely blieb als einziger mit Unitaire fehlerfrei (übrigens auch im offenen Bewerb bei 17 Startern) und sicherte sich so den Meistertitel der Ländlichen Burgenland in der allgemeinen Klasse. Larissa Scherr und Julia Braun hatten jeweils einen Abwurf, wobei Larissa Scherr mit Angelo W die schnellere Zeit ritt.




Im Hauptbewerb am Samstag, dem Preis der Allianz Agentur Wessely, ein Springen über 1,35 m blieb Martina Winter vom Zucht- und Ausbildungsstall Winter in Rudersdorf mit Lord Perry W siegreich. Auch im Preis der Gemeinde Rudersdorf einer Prüfung über 140 cm blieb Martina Winter mit Lord Perry W siegreich.



Alle Ergebnisse dieses Turniers gibt’s unter www.horse-events.at.

...back


BPS - Burgenländischer Pferdesportverband
- Siebensterngasse 59 - A-7503 Großpetersdorf - Tel. 0664/4632079 - Fax 02682 2057700 4444 - office@lfv.at