HOME  |  IMPRESSUM  |  SITEMAP  |  KONTAKT
Ländliche Dressurmeisterschaften in Rudersdorf

Am Weichenberg in Rudersdorf ging am 29. und 30. Juli 2017 ein gut besuchtes Dressurturnier über die Bühne.

Fotos: (c) Sarah Braun




Am 29. und 30. Juli wurden in Rudersdorf die Dressurmeisterschaften der Ländlichen Burgenland parallel ausgetragen. Im Rahmen des Dressurturniers machte der steirische Süd Ost Cup, der bei sieben Turnieren ausgetragen wird, auch im Burgenland Station. In beiden Cupbewerben, Klasse A und Pony/Haflinger gingen jeweils viele Reiter-/Pferdpaare an den Start.




In der Ponyklasse der Ländlichen Meisterschaft sicherte sich Romana Winter vom Zucht- und Ausbildungsstall Winter mit Dorothy WM nach ausgezeichneten Ritten den Titel. Romana Winter setzte sich auch in der Jugendklasse mit Lorenzo W vor Alena Jurasics vom 1. Bgld. RFV Stegersbach, die mit Filou gestartet war, durch. Eine tadellose Vorstellung bot wieder einmal Lilli Ochsenhofer vom Reit- und Therapiezentrum Bad Tatzmannsdorf mit FS Nashira. Sie siegte sicher, wobei vor allem die Note 9,0 am Sonntag herausragte, von ihrer Vereinskollegin Marlene Kopfer mit Finesse.




Für die Bewerbe der mittelschweren Klasse hatten sechs Reiterinnen genannt. Julia Braun vom Zucht- und Ausbildungsstall Winter mit Donna Romana W und Katrin Kopfer vom Reit- und Therapiezentrum Bad Tatzmannsdorf auf Calvados lieferten sich ein tolle Duell. Am Ende waren beide punktegleich und Katrin Kopfer siegte wegen der besseren Note in der zweiten Prüfung. Ines Dollenz vom Zucht- und Ausbildungsstall Winter holte mit Cilisha Bronze. In der allgemeinen Klasse gab’s ein familiäres Duell um den Sieg. Martina Winter startete mit Boris Golden Star W, während Manuel Winter mit Samba Khan ins Rennen ging. Nach einer Führung von Martina Winter drehte Sohn Manuel am Sonntag den Spieß um und holte sich noch die Siegerschärpe ab.




Alle Ergebnisse gibt's unter www.horse-events.at.


...back


BPS - Burgenländischer Pferdesportverband
- Siebensterngasse 59 - A-7503 Großpetersdorf - Tel. 0664/4632079 - Fax 02682 2057700 4444 - office@lfv.at