HOME  |  IMPRESSUM  |  SITEMAP  |  KONTAKT
BLMM Springen in St. Margarethen/L.

Die BLMM Springen wurde vom 27. bis 30. Juli 2017 in Sankt Margarethen in Lavanttal am Reiterhof Stückler ausgetragen.

Foto: Archiv




Das Burgenland nahm in diesem Jahr bei der BLMM Springen vom 27. bis 30. Juli 2017 in Sankt Margarethen in Lavanttal bei Wolfsberg in Kärnten am Reiterhof Stückler mit einer Mannschaft teil. Ein Team war auch bei der BLMM Pony am Start.




In der Klasse A starteten Nicole Etl (RG Halbturn) mit Lady Lordana (Plätze 9/20), Sophie Züger (Equiteam Auhof Neufeld) mit Qidam des Pres (12/10), Lea Bodingsbauer (Team Pink Unicorn) mit Bella Luna (15/6) und Monika Eibler (Equiteam Auhof Neufeld) mit Ziezo (22/25). Die A Mannschaft erreichte ein Ergebnis von 72 Punkte und hat damit nur  unter den A-Teams gerechnet den zweiten Platz belegt.




Die Klasse L bestritten Dominik Wessely (Pferdezentrum Wessely) mit Unitaire (Plätze 11/9), Jennifer Reistädter (Reitcirkel Südburgenland) mit Cup de Noir (19/6), Dominique Zeiler (Equiteam Auhof Neufeld) mit Sire de Moens (24/4) und Gregor Blaszczyk (Equiteam Auhof Neufeld) mit Quastor des Roques (30/20). Insgesamt erreichte das L-Team 73 Punkte und schloss damit die fiktive L-Wertung ebenso auf dem zweiten Platz ab.




Das Team in der Klasse M wurde gebildet aus Bianca Babanitz (Team Pink Unicorn) mit La Fille Rouge (Plätze 27/13) und Game DK Z (26/25), Stefan Laditsch (Reitergruppe Gols) mit City Love (21(29) und Gerald Beck (Team Pink Unicorn) mit Sydney One (30/31). Die M-Mannschaft erreichte ein Ergebnis von 141 Punkten.




Insgesamt kam die burgenländische Mannschaft auf 286 Punkte und belegte damit den siebenten Platz. Der Sieg ging überlegen an Salzburg mit 121 Punkten. Silber ging an Oberösterreich mit 226 Punkten und Kärnten mit 229 Punkten.




Das Pony Team trat nur mit drei Reiterinnen, alle vom Equiteam Auhof Neufeld,  zur BLMM an. Clara Praunseis mit Sweet Love du Logis, Sophie Züger mit Bally Sammy und Lisamaria Takats mit Glentaun Misty erreichten ein Ergebnis von 70 Punkten und damit punktegleich mit Kärnten den vierten Platz.  Der Sieg ging an Niederösterreich vor Steiermark und Vorarlberg.

 

 

 

Alle Ergebnisse gibt's hier

...back


BPS - Burgenländischer Pferdesportverband
- Siebensterngasse 59 - A-7503 Großpetersdorf - Tel. 0664/4632079 - Fax 02682 2057700 4444 - office@lfv.at