HOME  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  SITEMAPKONTAKT
Belinda Weinbauer stark in Stuttgart

Dressur-Staatsmeisterin Belinda Weinbauer vom RSZ Pannonia startete mit Söhnlein Brilliant MJ von 15. bis 19. November beim German Masters.

Foto: Archiv




Die Plätze 6 und 7 mit tollen Noten (71,68 Prozent im Grand Prix, 76,95 in der Kür) für Belinda Weinbauer und Söhnlein Brilliant MJ beim Dressur-Weltcup in Stuttgart. Auch Christian Schuhmach und Auheim's Picardo erreichten beim German Masters das Kür-Finale. Die Siege in Grand Prix und Kür gingen an Isabell Werth und Weihegold OLD.



Österreichs Dressurstaatsmeisterin Belinda Weinbauer konnte beim 33. German Masters in Stuttgart im Weltklasse-Straterfeld überzeugen. Mit ihrem kongenialen Sportpartner Söhnlein Brilliant MJ, der im Beistz von Marianne Jerich steht, holte die EM-Vierzehnte von Göteborg in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle die Ränge 6 und 7.




Der Grand Prix Kür-Sieg im Stuttgart German Masters ging zum achten Mal an die Weltranglistenerste Isabell Werth. Im Sattel ihrer Stute Weihegold OLD kam sie in der Qualifikationsprüfung des FEI World Cup Dressage 2017/2018 auf 87.575 Prozentpunkte und sicherte sich damit 12.500 Euro Preisgeld. Dahinter zwei deutsche Teamkolleginnen: Mannschafts-Olympiasiegerin Dorothee Schneider, die mit dem elfjährigen Hengst Sammy Davis jr. 82.805 Punkte erhielt und die Olympia-Zweite von London 2012, Helen Langehanenberg, mit ihrem 15 Jahre alten Hannoveraner Hengst Damsey FRH (79.615).




FEI World Cup Dressage, Stuttgart:
Grand Prix Kür

1. Isabell Werth & Weihegold (87.575 %)
2. Dorothee Schneider & Sammy Davis Jr. (82.805 %)
3. Helen Langehanenberg & Damsey (79.615 %)
7. Belinda Weinbauer & Söhnlein Brilliant MJ (76,95 %)
15. Christian Schumach & Auheim's Picardo (70,11 %)

Ergebnis im Detail hier



CDI-W Stuttgart / GER (bis 19.11.) mit Belinda Weinbauer, Christian Schumach

Homepage: stuttgart-german-masters.de
Start- und Ergebnislisten hier



Quelle: www,oeps.at

...back


BPS - Burgenländischer Pferdesportverband
- Siebensterngasse 59 - A-7503 Großpetersdorf - Tel. 0664/4632079 - Fax 02682 2057700 4444 - office@lfv.at