HOME  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  SITEMAPKONTAKT
Weltcup-Sensation von Belinda Weinbauer

Platz 4 für Belinda Weinbauer und Söhnlein Brilliant MJ mit 77,265 Prozent in der Grand-Prix-Kür bei der Weltcup-Qualifikation in Göteborg (SWE).

Foto: Archiv




Platz 4 für Belinda Weinbauer und Söhnlein Brilliant MJ mit 77,265 Prozent in der Grand-Prix-Kür bei der vorletzten Weltcup-Qualifikation in Göteborg (SWE). In der Gesamtwertung liegt Österreichs Staatsmeisterin mit 53 Weltcup-Punkten auf Rang 6.

 

 


„Halleluja! Belinda und Söhnlein 4ter in der WC-Kür in Göteborg! ,I werd narrisch...!!!‘“, so kommentierte Peter Gmoser auf Facebook die Weltcup-Sensation durch seine Lebensgefährtin.

 

 


Göteborg scheint ein guter Boden für das rot-weiß-rote Staatsmeister-Duo zu sein. Debütantin Weinbauer und der ihr von Familie Jerich zur Verfügung gestellte 16-jährige Hannoveraner Wallach waren dort bei der Europameisterschaft Ende August 2017 überraschend ins Kürfinale gekommen und belegten dort Platz 14.

 

 


Der Sieg beim Weltcup ging am Freitag, wie schon am Tag davor im Grand Prix, an die EM-Dritte Cathrine Dufour aus Dänemark, die mit Atterupgaards Cassidy mit 88,200 Prozent bewertet wurde.

 

 


Isabell Werth und Emilio wurden mit 85,380 Prozent wie im Grand Prix Zweite. Der Schwede Patrik Kittel und Delaunay OLD landeten mit 83,615 Prozent auf Platz 3.

 

 


Die Deutsche Jessica von Bredow-Werndl musste die Prüfung abbrechen. „Unee hatte plötzlich Angst, ich weiß auch nicht wovor“, ließ sie via Facebook ausrichten. Im Grand Prix war das Paar noch Vierter gewesen.

 

 


FEI Weltcup Dressur, Göteborg (SWE)

1. Atterupgaards Cassidy (Cathrine Dufour) DEN 88,200
2. Emilio (Isabell Werth) GER 85,380
3. Delaunay OLD (Patrik Kittel) SWE 83,615
4. Söhnlein Brilliant MJ (Belinda Weinbauer) 77,265
Ergebnisse im Detail hier


 


FEI World Cup™ Dressage Western European League,
Zwischenstand:

1    Patrik Kittel SWE    74
2    Dorothee Schneider GER    72
3    Jessica von Bredow-Werndl GER    59
4    Daniel Bachmann Andersen DEN 54
Tinne Vilhelmson Silfven SWE    54
6   Belinda Weinbauer AUT 53
Emile Faurie GBR    53
8    Fabienne Lutkemeier GER 50
Madeleine Witte-Vrees NED    50
10    Morgan Barbancon Mestre ESP    43
11    Marcela Krinke Susmelj SUI    42
12    Cathrine Dufour DEN 40
Hayley Watson-Greaves GBR    40
Zwischenstand im Detail hier

 

 

 

Bericht: www.oeps.at


...back


BPS - Burgenländischer Pferdesportverband
- Siebensterngasse 59 - A-7503 Großpetersdorf - Tel. 0664/4632079 - Fax 02682 2057700 4444 - office@lfv.at