HOME  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  SITEMAPKONTAKT
Landesmeisterschaften im Voltigieren 2018

In Podersdorf am See trugen die ländlichen Voltigierer Frauenkirchen - Seewinkel die LM aus. Fotos gibt's in der Galerie!

Fotos von Andrea Fuchshummer





Heuer fand die burgenländische Landesmeisterschaft Anfang Oktober statt. Das Team des LVRV Frauenkirchen richtete ein 2-Tagesturnier am Georgshof aus. Der Wettergott spielte auch mit und so stand einem schönen Turnier nichts im Wege.




Wie immer waren am Samstag die Nachwuchsvoltigierer am Start. Über 200 Mädchen und Burschen aus Wien, Niederösterreich, Steiermark und Burgenland zeigten in Einzel-, Gruppen und Pas de deux Bewerben ihr Können. Es wurden ansprechende Leistungen gezeigt und nach fast 11 Stunden Turnier gab es noch eine stimmungsvolle Siegerehrung.




Am Sonntag waren die Teilnehmer der burgenländischen Landesmeisterschaft am Zug.




Der Kampf um den Titel im Einzelvoltigieren war denkbar eng. Schlussendlich konnte sich Eva Wendelin mit dem Pferd Lord of Dance und Longenführerin Isabelle Zwinger ihren zweiten Landesmeistertitel sichern. Mit der besten Pflicht und einer ausdrucksstarken Kür stand sie nach 2015 wieder ganz oben. Vizelandesmeisterin wurde mit einer starken Kür überraschend Ricarda Wachtler vor der Titelverteidigerin Tina Thell, beide auf dem Pferd Lovett mit Longenführerin Isabelle Zwinger.




Im Gruppenvoltigieren gingen diesmal 3 Gruppen an den Start. Mit einem guten Vorsprung in der Pflicht und einer ausdrucksstarken Kür zum Thema „Musik“ konnte sich die Gruppe Frauenkirchen 1 mit Isabelle Zwinger, Eva Wendelin, Tamara Csida, Annika Thell, Tina Thell, Charleen Müller, Corinna Haselbacher, Denise Pusemann und Vanessa Bieder mit Longenführerin Thusnelda Zwinger und Pferd Lovett den Landesmeister sichern. Vizelandesmeister wurde Frauenkirchen 2 mit Barbara Spangl, Lisa Hofinger, Melanie Steinhofer, Richarda Wachtler, Cara Weismayr, Ilvi Lichtenecker, Florentina Sumper und Amelie Lang mit ihrem Pferd Lord und ihrer Longenführerin Isabelle Zwinger. Sie interpretierten das Thema „Die Schöne und das Biest“. Den 3. Platz belegte als „König der Löwen“ Frauenkirchen 3 mit Stefanie Würtz, Lara Rodlmayr, Ellena Böhm, Melanie Waldherr, Annika Reiner, Magdalena Würtz und Aida Bauer auf Tornado mit Longenführerin Isabelle Zwinger.




Eine feierliche Siegerehrung mit den Ehrungen der Landesmeister bildete den krönenden Abschluss eines langen Turnierwochenendes.




Bericht von Mag. Maria Th. Zwinger

...back


BPS - Burgenländischer Pferdesportverband
- Siebensterngasse 59 - A-7503 Großpetersdorf - Tel. 0664/4632079 - Fax 02682 2057700 4444 - office@lfv.at