HOME  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  SITEMAPKONTAKT
CSN-B* CSNP-B Magna Racino Ebreichsdorf

Im Magna Racino in Ebreichsdorf wurde vom 9. bis 11. November 2018 ein Springturnier in der Halle ausgetragen.

Foto: Archiv





Eine Springpferdeprüfung für 5 bis 6 jährige Pferde beendete Bianca Babanitz vom Team Pink Unicorn mit Ersterka auf dem vierten Platz. In einem weiteren Springen dieser Klasse landete Bianca Babanitz mit L’Espoir de L’Avenier auf dem ersten Platz. Auch am letzten Turniertag gab’s für Bianca Babanitz mit ihren beiden jungen Pferden Esterka und L’Espoir de L’Avenier jeweils einen geteilten ersten Platz.




In einer Springpferdeprüfung über 1,15 m für 5- bis 6-jährige Pferde erreichten Bianca Babanitz auf L’Espoir de L’Avernier und Gerald Beck vom Team Pink Unicorn auf Comme Kanna jeweils einen geteilten ersten Platz. Am zweiten Turniertag konnte sich Gerald Beck auf Comme Kanna über 1,15 m ebenfalls auf einem geteilten ersten Rang platzieren. Im letzten Springen der Tour über 1,15 m für Jungpferde landeten Gerald Beck mit Comme Kanna und Anna Praunseis mit Cash de Brecey auf dem geteilten ersten Platz.




Patricia Steiner vom Equiteam Auhof Neufeld blieb mit Bally Sammy in einer Ponystilspringprüfung über 0,90 in der allgemeinen Klasse siegreich. Eine Ponystilspringprüfung für Jugendliche über 0,90 m beendete Lisa Moritz vom Equiteam Auhof Neufeld auf Aldo De La Chee auf dem vierten Platz.




Ein Stilspringen für Teilnehmer mit R1 über 1,05 m beendete Clara Praunseis vom Equiteam Auhof Neufeld mit Zatino auf dem 4. Platz, das Duo kann danach in einem Standardspringen über 1,05 m auf den 5. Platz. In einem weiteren Stilspringen über 1,05 erreichte Clara Praunseis auf Zatino mit der Note 8,50 den ersten Platz. Claudia Wagner vom Equiteam Auhof Neufeld kam mit Levant von Pachern mit der Note 8,00 auf den dritten Platz.




Benedikt Lauck vom Equiteam Auhof Neufeld war in einem Springen über 1,05 m für Teilnehmer mit R2 mit Albano Du Jardin auf Rang 6 platziert. Eine Springprüfung über 1,05 für Teilnehmer mit R2 beendete Anna Praunsies mit Cash de Brecey auf dem sechsten Platz.




In einer Standardspringprüfung über 1,10 m war Clara Praunseis mit Zatino auf Rang 4 platziert, auf dem 5. Platz landete Julia Horvath vom ländlichen Reit- und Fahrverein Gols mit Sazarona. In einer weiteren Prüfung dieser Klasse für Teilnehmer mit R2 kam Pia Sophie Semorad mit Kizzy Pleasure Van T’Asschaut auf einen 5. Platz.




Xenia Beck vom Team Pink Unicorn blieb mit Balou Chin Chin K in einer Springprüfung über 1,15 m für Teilnehmer mit R2 siegreich, in diesem Springen waren über 60 Pferde am Start. Eine weitere Prüfung dieser Klasse beendete das Duo auf dem 6. Platz. In diesem Springen waren zudem Francsesca Winlk vom Equiteam Auhof Neufeld mit Alonso auf den 12. und Anna Praunseis mit Ubiche de Monflix auf dem 13. Rang platziert. Ebenfalls auf Rang 13 landete das Duo in einer Prüfung über 1,20 m.




Eine Springprüfung über 1,25 m für welche über 70 Pferde genannt waren, beendete Xenia Beck mit Balou Chin Chin K auf dem 3. Platz. In einer Springprüfung über 1,25 m erreichte Dr. Franz Steinwandtner vom Reitclub Andau auf JCS Balou den 7. Platz.




Gerald Beck war mit Capillon in einer Prüfung über 1,30 m auf Rang 8 platziert. In der abschließenden Punktespringprüfung über 1,30 m erreichte Gerald Beck mit Capillon den ausgezeichneten zweiten Platz.




Dr. Franz Steinwandtner war in einem Springen über 1,40 m auf dem neunten Rang platziert.




Alle Ergebnisse sind auf www.horse-events.at zu finden.

...back


BPS - Burgenländischer Pferdesportverband
- Siebensterngasse 59 - A-7503 Großpetersdorf - Tel. 0664/4632079 - Fax 02682 2057700 4444 - office@lfv.at