HOME  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  SITEMAPKONTAKT
CSN-B* Giebing-Feldbach

In Gniebing bei Feldbach wurde vom 12. bis 14. April 2019 ein nationales Springturnier ausgetragen.

Foto: Archiv





In Gniebing bei Feldbach wurde vom 12. bis 14. April 2019 ein nationales Springturnier ausgetragen. Die Teilnehmer aus dem Burgenland holten einige Siege und viele Spitzenplatzierungen.




Eine gute Beteiligung gab’s beim CSN-B* Gniebing-Feldbach das vom 12. bis 14. April 2019 über die Bühne ging. Auch zahlreiche Reiterinnen und Reiter aus dem Burgenland waren angereist und ihnen gelangen auch schöne Erfolge durch zahlreiche Spitzenplätze.




Dr. Franz Steinwandtner vom Reitclub Andau belegte in einem Standardspringen über 1,30 m auf JCS Balou den vierten Platz, einen Rang dahinter landete Martina Winter vom Zucht- und Ausbildungsstall Winter auf Lord Perry W. Das Duo erreichte in einer Punktespringprüfung über 1,40 m den vierten Platz, Dr. Franz Steinwandtner kam mit Quanta auf den fünften Platz.




Eine Standardspringprüfung über 1,25 m beendete Dominik Wessely vom Pferdezentrum Wessely mit Unitaire auf dem sechsten Platz. Auf Rang 7 landete Dr. Franz Steinwandtner vom Reitclub Andau mit Finn W.




In einer Springprüfung für Teilnehmer mit R2 und höher erreichte Dominik Wessely mit Fire Fly PZW den 3. und mit Cidney PWZ den 6. Platz.




Dominik Wessely gewann zwei Springprüfungen über 1,05 m auf Ciacomo für Teilnehmer mit R2. In derselben Klasse war Andreas Wessely vom Pferdezentrum Wessely mit Galaxy PZW in einer 2-Phasenspringprüfung auf Rang 3 platziert. In einen Standardspringen über 1,05 m erreichte Romana Winter vom Zucht-und Ausbildungsstall Winter auf Angelo W den 5. Platz, Angelina Heidenreich vom Pferdezentrum Wessely kam mit Hipp Hopp auf den 6. Platz. Das Duo gewann dann am Sonntag eine Standardspringprüfung über 1,05 m vor Romana Winter, die mit Angelo W gestartet war. Im Springen für Teilnehmer mit R2 und höher war Dominik Wessely mit Ciacomo auf Rang 2 platziert.




Dominik Wessely blieb mit Cidney PZW in einer Springpferdeprüfung über 1,05 m mit der Note 7,60 siegreich. Andreas Wessely kam in diesem Springen auf Galaxy PZW mit der Note 7,40 auf den dritten Platz.




In Stilspringprüfungen über 0,95 m gab’s in diversen Klassen ebenfalls tolle Platzierungen für die Teilnehmer aus dem Burgenland. Angelina Heidenreich durfte sich mit Hipp Hopp über einen Sieg freuen. Jeweils einen zweiten Platz gab’s für Anna Brandweiner vom Zucht- und Ausbildungsstall Winter mit Clementine sowie Martina Winter vom Zucht- und Ausbildungsstall Winter auf Coupie’s Son W. Auf dem 3. Plätz landete einmal Larissa Scherr vom Zucht- und Ausbildungsstall Winter mit Ceya.




Patrick Heinrich vom Pferdezentrum Wessely durfte sich mit Ciacomo in einem Stilspringen für Teilnehmer ohne Lizenz über 0,95 m ebenfalls über Rang 3 freuen. In einer weiteren Prüfung dieser Klasse erreichte Hannah Kappel vom Pferdezentrum Wessely auf Akordus K den ersten Platz, Patrick Heinrich kam mit Ciacomo auf Rang 2.



Alle Ergebnisse des Turniers sind auf www.horse-events.at zu finden.

...back


BPS - Burgenländischer Pferdesportverband
- Aumühlweg 21/Stiege 3, B313, 2544 Leobersdorf, Tel. 0664 2067382, E-Mail: office@lfv.at