HOME  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  SITEMAPKONTAKT
Int. Dressurturnier Wiener Neustadt

Das CDI4* CDIJ CDIY CDICh-A CDIU25 CDIP CDIYH Wiener Neustadt, wurde vom 15. bis 21. April 2019 ausgetragen.

„Foto: Fotoagentur-Dill“





In der Lake Arena in Wiener Neustadt ging vom 15. bis 21. April 2019 ein gut besetztes internationales Dressurturnier über die Bühne. Aus dem Burgenland hatten Nicola Louise Ahorner vom Reitsportzentrum Pannonia sowie Lilli Ochsenhofer und Oskar Ochsenhofer vom Reit- und Therapiezentrum Bad Tatzmannsdorf genannt.




Die Junioren Prüfungen verliefen mit engen Entscheidungen, wobei in den ersten beiden Prüfungen Yulia Grigorieva (RUS) auf Kahave’s de Nora mit 71,324% und mit 71,364% siegreich war. In der FEI Junior Team Competition erreichte Lilli Ochsenhofer auf ihrem Hengst Roi du Soleil MT mit 68,889% den zehnten Platz. Oskar Ochsenhofer erreichte auf Sanibel 66,111% und kam damit auf den 26. Platz. In der FEI Juniors Individual erreichte Oskar Ochsenhofer auf Sanibel 67,892% und erreichte damit den 11. Platz. Lilli Ochsenhofer und Roi du Soleil MT kamen auf ein Ergebnis von 65,147% und lagen damit auf dem 27. Platz. Oskar Ochsenhofer startete mit Sanibel zum Abschluss noch in der FEI Juniors Freestyle und kam mit 65,959% auf den 18. Platz.




Nicola Louise Ahorner war in Young Riders Prüfungen mit ihren Pferden Rhapsodie und Diamantenbörse OLD am Start. In der FEI Young Riders Team Competition erreichte sie auf Rhapsodie mit 67, 745% den 7. Platz und auf Diamantenbörse OLD mit 67,010% den 10. Platz. Die FEI Young Riders Individual, beendete Nicola Louise Ahorner auf Rhapsodie mit 69,706% auf dem 2. Platz. Zudem war Nicola Louise Ahorner auf Diamantenbörse OLD mit 68,588% auf Rang 5 platziert. In der FEI Young Riders Freestyle erreichte Nicola Louise Ahorner letztlich mit Rhapsodie 68,210% und kam damit auf den 5. Platz.




Alle Ergebnisse gibt’s auf www.horse-events.at.

...back


BPS - Burgenländischer Pferdesportverband
- Aumühlweg 21/Stiege 3, B313, 2544 Leobersdorf, Tel. 0664 2067382, E-Mail: office@lfv.at