HOME  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  SITEMAPKONTAKT
CSI2*, CSIYH1* Wiener Neustadt

In der Lake Arena in Wr. Neustadt wurde ein int. Springturnier ausgetragen. Bianca Babanitz und Josefina Goess-Saurau zeigten starke Leistungen.

Foto: Archiv





Sechs Tage lang stand die Lake Arena in Wiener Neustadt vom 7. bis 12. Mai 2019 im Zeichen eines internationalen Springturniers. Aus dem Burgenland waren Josefina Goess-Saurau vom Reitclub Neumarkt an der Raab und Bianca Babanitz vom Team Pink Unicorn bei dieser hochkarätigen 2* Veranstaltung an Start.




Beide Reiterinnen qualifizierten sich durch ihre Leistungen letztlich auch für den „Spring Grand Prix 2019“. Josefina Goess-Saurau legte mit „Mine that Bird“ eine tolle Runde hin. Leider kassierte sie einen Fehlerpunkt aus Zeitüberschreitung und verpasste dadurch das Stechen nur ganz knapp. Dennoch die Platzierung auf Rang 11 im Grand Prix über 145 cm, konnte sich durchaus sehen lassen. Bianca Babanitz hatte mit Game DK Z keine Zeitfehler, verbuchte aber einen Abwurf und verfehlte letztlich mit Rang 13, eine Platzierung nur ganz knapp.




In der Medium Tour über 135 cm war Josefina Goess-Saurau mit Cassijo einmal auf Rang 3 platziert. In einer Prüfung über 125 cm erreichte Josefina Goess-Saurau auf Celiva Carca MM Z einmal den 5. Platz.




Alle Ergebnisse des Turniers gibt’s auf http://www.reitergebnisse.at/de/Home/Turnier/19265

...back


BPS - Burgenländischer Pferdesportverband
- Aumühlweg 21/Stiege 3, B313, 2544 Leobersdorf, Tel. 0664 2067382, E-Mail: office@lfv.at