HOME  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  SITEMAPKONTAKT
Gerald Rössler gewinnt BM Noriker

In Seekirchen (S.) wurde die Bundesmeisterschaft Noriker augetragen. Gerald Rössler siegte mit Gisa in der Prüfung für Einspänner.

Foto oben von Sonja Bauer

 

 

 

 

Bei den burgenländischen Landesmeisterschaften im Gespannfahren hatte Marisa Rössler vom Reit- und Fahrverein Poppendorf mit ihrem Noriker Gisa den Titel in der Klasse für Einspänner geholt.

 

 


Nun fanden vom 15. bis 18. August 2019 die österreichischen Bundesmeisterschaften im Gespannfahren in Seekirchen – Wimmhof (S.) statt. Dieses Mal hielt Gerald Rössler die Leinen in der Hand. In der Dressur erreichte Gerald Rössler mit Gisa 49,33 Punkte und holte damit die Führung. Die Prüfung wurde auch offen gewertet und es waren 24 Gespanne am Start.

 

 


In der Folge entwickelte sich ein spannendes Duell mit Josef Voglreiter aus Salzburg, der Frau Roseli eingespannt hatte. Den Marathon gewann Josef Voglreiter, Gerald Rössler kam mit 38,91 Punkten auf Rang 4. Damit ging die Führung an Josef Voglreiter mit 87,72 Punkten, während Gerald Rössler nach Dressur und Marathon bei 88,24 Punkten hielt. Im Hindernisfahren blieb Gerald Rössler fehlerfrei (4.), während Josef Voglreiter einen Abwurf verbuchen musste.

 

 


Gerald Rössler holte mit seinen Pferd Gisa mit 88,24 Punkten den Sieg in der österreichischen Bundesmeisterschaft Noriker Einspänner, Josef Voglreiter belegte mit 90,72 Punkten den zweiten Platz. Beide Gespanne lagen auch in der offenen Wertung voran.

 

 


Zum Ergebnis der OEM Noriker 2019 bitte hier klicken.

 

 


Zum Ergebnis der offenen Wertung Einspaenner Noriker bitte hier klicken!

 

 


Weitere Informationen gibt’s auf https://www.teamtirol.at/.

...back


BPS - Burgenländischer Pferdesportverband
- Aumühlweg 21/Stiege 3, B313, 2544 Leobersdorf, Tel. 0664 2067382, E-Mail: office@lfv.at