HOME  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  SITEMAPKONTAKT
Weihnachtsgrüße des geschäftsführenden Vizepräsidenten

Dr. Martin Dal-Bianco zieht eine Bilanz des Jahres 2019.




Die mit starker Zustimmung bestätigte Neuwahl des Vorstandes im abgelaufenen Jahr bekräftigt uns den eingeschlagenen Weg fortzusetzen. Organisatorisch bewährte sich im Burgenländischen Pferdesportverband die gänzliche Übergabe der Agenden des Sportausschusses an Ing. Walter Wenczel. Hannes Lindl erklärte sich bereit auch nach seinem runden Geburtstag stets mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. An Beide möchte ich meinen herzlichen Dank aussprechen. Ebenfalls möchte ich meinen Dank an Stefan Graf aussprechen, der uns nun seit Jahrzehnten mit der von ihm bereitgestellten Öffentlichkeitsarbeit begeistert.




Besondere Erwähnung verdient uneingeschränkt dem noch anschließend ausführlich beschriebenen sportliche Rückblick auf das Jahr 2019. Dieser erfüllt uns alle mit Anerkennung und Freude und ist Ansporn für die sportliche Herausforderungen der nächsten Jahre. Die von Vereinen, Pferdesportlern, Veranstaltern, Sponsoren, Obleuten und zahlreichen Pferdefreunden ins Auge gefassten Projekte und Ziele wurden erreicht. Der verbandsinterne Korpsgeist erwies sich neuerlich als zielführend für unsere Zusammenarbeit. Von Politik, Wirtschaft, Sport sowie von Besuchern und Teilnehmern erfolgte Lob und Anerkennung für die Austragung der qualitativ hochwertigen Turniere und Veranstaltungen unseres Bundeslandes. Trotz des Lobes wird weiterhin merkbar an der Qualität seitens der Veranstalter gefeilt. Im Namen der Pferdesportfreunde bedanken wir uns bei den zahlreichen Veranstaltern für die Ausrichtung ihrer stets gut organisierten Events. Wir arbeiten stetig an einer Steigerung der Anzahl der Veranstaltungen in den nächsten Jahren und freuen uns über die weiterhin tatkräftige Beteiligung an unseren Bemühungen.




Herzlichen Dank an alle Kinder und Jugendlichen, die ambitioniert Pferdesport betreiben sowie an deren Familien, die sie dabei unterstützen.




Seitens unseres Verbandes bedanken wir uns vor allem beim Land Burgenland und den vielen Gemeinden, die unseren Anliegen offen gegenüberstehen und uns in diesem Zusammenhang tatkräftig und finanziell unterstützen. Weiters dankend zu erwähnen ist die Firma Horse Experts sowie der Turniermeldestelle horse-events für die Zusammenarbeit. Auch den Ländlichen Burgenland sei an dieser Stelle im Besonderen für die jahrzehntelange Partnerschaft gedankt. Mein Dank gilt ebenfalls auch allen Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Mitwirkenden beim OEPS, den so kooperativen Offiziellen bei Turnieren, der unermüdlichen Bereitschaft unserer OEPS-Präsidentin Elisabeth Max-Theurer, dem Pferdesport in den Bundesländern unterstützend zur Seite zu stehen. Großen Dank möchte ich nicht zuletzt den Vorstandskollegen und Referenten des Burgenländischen Pferdesportverbandes aussprechen.




Abschließend nochmals Dank allen Aktiven, die durch ihre Ambitionen und der Freude am Sport die Essenz dieses Verbandes bilden. Ich möchte zudem an all die positiven Beiträge derer erinnern, die ihr Leben dem Pferdesport gewidmet haben und nicht mehr unter uns weilen.




Dr. Martin Dal-Bianco, geschäftsführender Vizepräsident des BPS

...back


BPS - Burgenländischer Pferdesportverband
- Aumühlweg 21/Stiege 3, B313, 2544 Leobersdorf, Tel. 0664 2067382, E-Mail: office@lfv.at