HOME  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  SITEMAPKONTAKT
CSN-B* CSNP-B Magna Racino

Im Magna Racino in Ebreichsdorf wurde vom 10. bis 12. Juli 2020 ein nationales Springturnier ausgetragen.

Foto: Archiv





Auch aus dem Burgenland waren zahlreiche Springreiterinnen und Springreiter beim Turnier im Magna Racino am Start.




In einer Prüfung über 1,35 m war Dr. Franz Steinwandtner vom Reitclub Andau mit Orage D’Ete auf Rang 7 und mit JCS Balou auf Rang 9 platziert. Martina Winter vom Zucht- und Ausbildungsstall Winter erreichte auf Absinth W den 13. Platz.




Eine Springprüfung über 1,30 m beendete Martina Winter mit Absinth W mit einer Platzierung auf dem 12. Platz. Dr. Franz Steinwandtner war mit Cedric in einem weiteren Springen dieser Klasse auf Rang 16 platziert. Im Magna Racino Grand Prix über 1,40 m landete Dr. Franz Steinwandtner auf Orage D’Ete auf dem 15. Platz.




Anna Praunseis vom Equiteam Auhof Neufeld erreichte mit Ubiche de Monflix in einem Springen über 1,25 m den 13. Platz. Martina Winter erreichte in einem weiteren Springen über 1,25 m mit Lord Perry W den 4. Platz.




Den ersten Platz eroberte Ludovica Goess-Saurau vom Reitclub Neumarkt an der Raab in einem Springen über 1,20 m mit ihrem Pferd Knightfield Ella. In diesem Bewerb landete Katrin Kettner vom ländlichen Reit- und Fahrverein Gols mit HB Santos auf dem 8. Platz.




Lisamaria Takats vom Equiteam Auhof Neufeld gewann auf Chand’elle eine Prüfung über 1,15 m für Teilnehmer mit R1. In der Klasse für R2 und höher blieb Ludovica Goess-Saurau auf Mister Jones siegreich. Klara Goess-Saurau vom Reitclub Neumarkt an der Raab war mit Elisa auf Rang 9 und mit Charme Fee auf Rang 10 platziert.




In einer weiteren Prüfung über 1,15 m für Teilnehmer mit R1erreichte Julia Horvath vom ländlichen Reit- und Fahrverein Gols auf Sazarona den 2. Platz. In der Prüfung dieser Klasse für R2 und höher erreichte Klara Goess-Saurau auf Charme Fee den 7. Platz, Victoria Thury von der Reitergruppe Halbturn kam mit Carento T auf Rang 9, Nicole Thury von der Reitergruppe Halbturn kam mit Cor Royale T auf Rang 10 und Julia Weinhandl vom Podersdorfer Pferdesportverein war mit Charming Girl JW auf Rang 13 platziert.




Eine Prüfung über 1,05 m beendete Livia Sophie Haumer vom Equiteam Auhof Neufeld mit Utopia de la Hardt auf dem 8. Platz. In einem weiteren Springen  dieser Klasse war Andreas Wessely mit Galaxy PZW auf Rang 9 platziert. Ein Punktespringen über 1,05 m beendete Clara Praunseis vom Equiteam Auhof Neufeld mit Zatino auf dem 4. Platz.




Anna Sophie Mixa vom Equiteam Auhof Neufeld gewann mit Glentaun Misty eine Springprüfung über 0,95 m. In einem Pony-Stilspringen war das Duo auf Rang 5 platziert.




Weitere Informationen gibt’s unter https://www.ihremeldestelle.at/galerie.

...back


BPS - Burgenländischer Pferdesportverband
- Aumühlweg 21/Stiege 3, B313, 2544 Leobersdorf, Tel. 0664 2067382, E-Mail: office@lfv.at