HOME  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  SITEMAPKONTAKT
CSN-A, CSN-B Magna Racino

In Ebreichsdorf wurde vom 14. bis 16. August 2020 ein nationales Springturnier ausgetragen. Bianca Babanitz erreichte im Grand Prix den 5. Platz.

Foto: Archiv





Im Rahmen des CSN-A, CSN-B Magna Racino in Ebreichsdorf gab’s auch einige gute Platzierungen für die burgenländischen Reiterinnen und Reiter.




Den Magna Racino Grand Prix über 1,45 m beendete Bianca Babanitz vom Team Pink Unicorn mit Conthea AS auf dem 5. Platz.




Stefan Laditsch von der Reitergruppe Gols eroberte mit Balvini in einem Springen über 1,30 m den 4. Rang.




Eine 2-Phasenspringprüfung über 1,20 m an welcher 47 Starter teilnahmen gewann Jennifer Kazda vom Reitcirkel Südburgenland mit Obora’s Kalvados. Platziert war auch Nicole Etl von der Reitergruppe Halbturn, sie landete mit Lady Lordana auf dem 4. Platz. In einem weiteren Springen der Klasse über 1,20 m war Katrin Kettner vom ländlichen Reit- und Fahrverein Gols mit Alicerova auf Rang 5 platziert. Zudem landete Bianca Babanitz mit Calimera G auf dem 7. Platz und Jennifer Kazda kam mit Obora’s Kalvados auf den 8. Platz.




Ein Springen über 1,15 m beendete Bianca Babanitz mit Balla Impossibile auf Rang 3. Im AWÖ Youngster Cup über 1,15 m erreichte das Duo den 2. Platz. Im AWÖ Youngster Cup über 1,05 m blieb Bianca Babanitz auf Little Higgins BBA einmal siegreich.




Alle Ergebnisse findet man unter https://www.ihremeldestelle.at/galerie

...back


BPS - Burgenländischer Pferdesportverband
- Aumühlweg 21/Stiege 3, B313, 2544 Leobersdorf, Tel. 0664 2067382, E-Mail: office@lfv.at