HOME  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  SITEMAPKONTAKT
Burgenländisches Schule & Sport Modell Oberschützen

Reg.Rat Dietrich Sifkovits besuchte am 30. September 2020 die außerordentliche GV des BSSM Oberschützen.

Fotos: Archiv

 

 

 

 

Das Burgenländische Schule & Sport Modell Oberschützen (bssm) betreut im aktuellen Jahr 87 junge Athletinnen und Athleten von 11 verschiedenen Fachverbänden. Als Leistungsmodell des Landes Burgenland unterstützt das „bssm“ die Bestrebungen der Schüler, parallel zu ihrer aufwändigen sportlichen Tätigkeit einen AHS-Schulabschluss mit Matura zu erreichen.

 

 

 

Am 30. September 2020 fand die außerordentliche Generalversammlung des gemeinnützigen Vereins statt, bei der auch Reg. Rat Dietrich Sifkovits, Präsident des Burgenländischen Pferdesportverbands, teilnahm. Als Nachfolger von Christian Illedits wurde der Landesrat für Sport LR Mag. Heinrich Dorner als neuer Präsident gewählt.

 

 

 

Hervorragende Erfolge gab es bei den besten Nachwuchssportler/innen Österreichs auch im Reitsport. Oskar Ochsenhofer aus dem RTZ Bad Tatzmannsdorf ist in der Dressur sehr erfolgreich. Er ist Mitglied des Talente-Teams des OEPS, Mitglied im OEPS-Juniorenkader 2019 und gewann die Österr. Meisterschaft Jugend mit seinem treuen Partner Sanibel. Seit vielen Jahren ausgezeichnete Erfolge hat seine Schwester Lilli Ochsenhofer aus dem RTZ Bad Tatzmannsdorf. Sie ist auch Mitglied des Talente-Teams des OEPS und erreichte im Mannschaftsbewerb Juniorinnen der Dressur-Nachwuchs-EM 2019 den 7. Platz mit Roi du Soleil in San Giovanni (Italien). Auffallend gute Erfolge in der Vielseitigkeit liefert Robin Erkinger vom Reithof Leithenwald. Er ist ebenso Mitglied des OEPS Talente-Teams.

 

 

Bericht: Tanja Dittrich

...back


BPS - Burgenländischer Pferdesportverband
- Aumühlweg 21/Stiege 3, B313, 2544 Leobersdorf, Tel. 0664 2067382, E-Mail: office@lfv.at