HOME  |  IMPRESSUM  |  SITEMAP  |  KONTAKT

Leitbild - Österreichischer Pferdesportverband

... der Sport mit Pferdestärken

 

 

 

Der Österreichische Pferdsportverband (OEPS) ist die Interessenvertretung der Österreichischen Pferdesportfamilie, gegliedert in neun Landesverbände und ausgerichtet auf zwei Säulen: dem nationalen und internationalen Turniersport und dem großen Bereich Freizeit und Pferd.

 


Die Ursprünge der Partnerschaft Mensch und Pferd reichen in Österreich weit in die Geschichte zurück. Auf diesen Wurzeln aus Kultur, Brauchtum, Zucht, sportlicher Entwicklung, klassischer Ausbildung steht der OEPS heute verantwortungs- und traditionsbewusst.


Der OEPS ist die Interessensvertretung der Pferdesportfamilie gegenüber allen Organisationen & Institutionen, welche mit ihm gemeinsam das nötige Umfeld gestalten: Ministerien, Gebietskörperschaften, Grundstückbesitzer, Sportorganisationen, Zuchtverbände und allen weiteren Interessenvertretungen. Dabei werden pro-aktiv die Interessen der Pferdesportfamilie gefördert und das Image und die Positionierung des Pferdesports in Österreich gepflegt.

 


Der OEPS bietet seinen Mitgliedern kompetentes Fachpersonal von rund 2000 Personen in den Bereichen Richter, Referenten, Ausbilder, Funktionäre. Außerdem ist der OEPS bemüht, alle Bedürfnisse der Pferdesportfamilie durch infrastrukturelle Einrichtungen abzudecken: Servicestelle OEPS-Büro, Bundesleistungszentrum, Kompetenzzentrum Pferd, Fachpublikationen, Turnier- und Ausbildungswesen;



Was uns wichtig ist:

 

Wir sind für die gesamte Österreichische Pferdesportfamilie da…
Die erste Säule des Verbandes ist der Sport. Wir organisieren den kompletten
Österreichischen Turniersport und sind für die Selektion zum Hochleistungssport und
seine administrative Abwicklung verantwortlich. Die zweite Säule ist der Bereich Freizeit und Pferd. Von der Ausbildung über die Grundlagenarbeit bis zum Reitwegenetz ist der OEPS aktiv. Um Partnerschaft in Wald und Flur zu leben, streben wir einvernehmliche, wirtschaftliche, gesetzliche und soziale Rahmenbedingungen an.


Wir legen Wert auf Ethik und Kultur im Umgang mit Mensch und Tier…
Wir haben Respekt und Achtung vor allen Menschen in unserem Umfeld, gleich welcher Herkunft, aus dem urbanen wie aus dem ländlichen Bereich, gleich welchen Geschlechts und gleich welchen Alters. Wir stehen für einen respektvollen Umgang mit unseren hauptberuflichen und ehrenamtlichen Mitarbeitern und wissen, dass sie unser größtes Potential sind. Wir stehen für eine offene und transparente Kommunikationspolitik gegenüber unseren Mitgliedern, der gesamten Pferdesportfamilie und der Öffentlichkeit in unserem Denken und Handeln. Wir treten für einen sauberen Sport mit unserem Partner Pferd, ohne den Gebrauch von unerlaubten Hilfsmitteln und unter strengster Einhaltung des Tierschutzgesetzes ein.


Wir glauben an die Jugend…
Wir verstehen es als Auftrag, die Jugend in ihren Potentialen zu fördern. Unser Sport, in Kombination mit dem Partner Pferd, stärkt die geistige und körperliche Entwicklung von jungen Menschen und fördert das Verantwortungsbewusstsein, die Teamfähigkeit, die Leistungsorientierung und die soziale Kompetenz junger Menschen.


Wir haben die Kompetenz…
Wir, mit unseren kompetenten Mitarbeitern, bündelt umfangreiches Knowhow rund um
das Pferd in Österreich. Dieses Fachwissen bietet der OEPS der Pferdesportfamilie im
Sinne einer modernen und professionellen Serviceinstitution.


Wir einen die Vielfalt…
Wir betreuen den Pferdesport in über 20 Sparten und gehen dabei auf die individuellen Bedürfnisse von Mensch und Tier ein. Diesem Wirken liegt ein abgestimmtes Regelwerk zur Gestaltung & Abwicklung des Pferdesports in Österreich zu Grunde.

 

Ökologischer Hufabdruck…
Die Ausübung des Pferdesports erfolgt in einem ausgewogenen Verhältnis zur Umwelt. Das Pferd begleitet den Menschen seit altersher in seinem Lebensraum und es finden sich immer wieder neue gemeinsame Wirkungsmöglichkeiten. Für uns gilt: Partner Mensch und Tier im Einklang mit der Natur.

BPS - Burgenländischer Pferdesportverband
- Siebensterngasse 59 - A-7503 Großpetersdorf - Tel. 0664/4632079 - Fax 02682 2057700 4444 - office@lfv.at