OEPS Online Portal

Burgenländischer Pferdesportverband - BPS

Gegründet wurde der Landesfachverband für Reiten und Fahren im Burgenland in den frühen Sechzigerjahren. Erster Präsident war Baron Paul Waldbott. Ab 1963 war Alexander Graf Mensdorff-Pouilly der Präsident. Danach agierte ab 1972 Architekt Sepp Müller und 1979 übernahm HR. Dr. Günther Heincz die Präsidentschaft. 2012 erfolgte die Umbenennung in Burgenländischer Pferdesportverband mit einem neuen Logo und das Land Burgenland verlieh die Führung des Landeswappens. Im Jahre 2015 wurden Reg.-Rat zum Präsidenten Dietrich Sifkovits und Dr. Martin Dal-Bianco zum Vizepräsidenten gewählt.


Covid 19 Update - neue Verordnung

25.01.2021 - Mit Montag, den 25. Jänner 2021 tritt die neue COVID-19-Notmaßnahmenverordnung in Kraft. weiter lesen

Bianca Babanitz erobert Rang 2 im Finale des Casino Grand Prix

23.01.2021 - Den 2. Platz holte Bianca Babanitz vom Team Pink Unicorn auf Game DK Z in Casino Grand Prix Finale. weiter lesen

Information von Wanderreitreferent Heinz Rieger

21.01.2021 - Nun gibt's einen USB-Stick, auf dem sind 18 empfohlene Ein- und Mehr- Tagesritte im Burgenland dargestellt. weiter lesen

FRIST BIS 30. JUNI 2021 VERLÄNGERT

18.01.2021 - Corona-Pandemie bringt die Ausbildung durcheinander. Betroffen AusbilderInnen und RichterInnen. weiter lesen

Social Wall

Die Social Wall ist die Einbindung unterschiedlicher Beiträge folgender externer Plattformen:

  • Facebook
  • Instagram
  • Youtube

Mit dem Aktivieren lädt die Startseite automatisch Inhalte anderer Server außerhalb der EU.

Social Wall aktivieren