OEPS Online Portal

Burgenländischer Pferdesportverband - BPS

Gegründet wurde der Landesfachverband für Reiten und Fahren im Burgenland in den frühen Sechzigerjahren. Erster Präsident war Baron Paul Waldbott. Ab 1963 war Alexander Graf Mensdorff-Pouilly der Präsident. Danach agierte ab 1972 Architekt Sepp Müller und 1979 übernahm HR. Dr. Günther Heincz die Präsidentschaft. 2012 erfolgte die Umbenennung in Burgenländischer Pferdesportverband mit einem neuen Logo und das Land Burgenland verlieh die Führung des Landeswappens. Im Jahre 2015 wurden Reg.-Rat zum Präsidenten Dietrich Sifkovits und Dr. Martin Dal-Bianco zum Vizepräsidenten gewählt.


Monat des Schulsports im Juni

17.05.2022 - Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung unterstützt zusätzliche sportliche Aktivitäten in der Schule im Juni 2022 – „Monat des Schulsports“. weiter lesen

5 Siege für Gmoser und Fadrany erfolgreich gesichtet

16.05.2022 - Vergangenes Wochenende fand von 13.-15. Mai ein A*-Dressurturnier und die zweite Sichtung in St. Margarethen am Reiterhof Stückler in Kärnten statt. weiter lesen

Babanitz in Topform

16.05.2022 - Von 11. bis 15. Mai ging Bianca Babanitz beim internationalen Springturnier in Samorin an den Start. weiter lesen

Special Olympics Reitbewerbe in Stegersbach

11.05.2022 - Von 23. bis 28. Juni 2022 finden die 8. Nationalen Special Olympics Sommerspiele im Burgenland statt. weiter lesen

Social Wall

Die Social Wall ist die Einbindung unterschiedlicher Beiträge folgender externer Plattformen:

  • Facebook
  • Instagram
  • Youtube

Mit dem Aktivieren lädt die Startseite automatisch Inhalte anderer Server außerhalb der EU.

Social Wall aktivieren

Unsere Partner