OEPS Online Portal

Referat Breitensport

Informationen zum Wanderreiten

Bei den mehrtägigen Wanderungen zu Pferd soll das Naturerlebnis im Mittelpunkt stehen. Es setzt ein ausgebildetes, gehorsames und verkehrssicheres Pferd voraus. Beim Wanderreiten wird aber auch die Selbstständigkeit des Pferdes gefördert. Für das Reiten auf Straßen muss der Reiter das 16. Lebensjahr vollendet haben. Jüngere Personen dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen reiten. Die Pferde einer Gruppe sollten in Größe, Ausdauer und Tempo zusammenpassen, einander kennen und sich vertragen. Gute Gesundheit und Kondition sind eine Grundvoraussetzung für jeden Wanderreiter. Mit dem gezielten Konditionsaufbau von Reiter und Pferd sollte spätestens 4-5 Wochen vor Abritt begonnen werden.


Heinz Rieger geehrt

08.02.2022 - Burgenlands Wanderreitreferent Heinz Rieger wurde am 19. Oktober 2021 das Verdienstkreuz des Landes Burgenland verliehen. weiter lesen

Einladung zum 3-Tages-Sternritt

01.12.2021 - Das Referat Wanderreiten des BPS organisiert vom 26. bis 28. Mai 2022 einen 3-Tagesritt in Hideseg (Ungarn-Österreich-Nationalpark Neusiedlersee). weiter lesen

3-Tages-Geburtstags-Sternritt von Heinz Rieger

03.11.2021 - Vom 23. bis 26. Oktober fand der geplante „Geburtstags-Sternritt“ von Wanderreitreferent Heinz Rieger statt. weiter lesen

3-Tages Wanderritt findet statt!

21.09.2021 - So wie die Corona-Lage derzeit ist, kann der verschobene 3-Tage Wanderritt in Güssing vom 23.-25. Oktober 2021 stattfinden. weiter lesen

Heinz Rieger

Referent Orientierungs- und Wanderreiten

Rielgasse 32, 1230 Wien, Mobil: +43 664 918 31 31, Mail: rieger.heinz@gmail.com

Schlagwörter dieser Seite